Eckschrank aus Walnuss, Louis XV Periode - 18. Jahrhundert

4.200
In Stock
Sehr guter Zustand
Louis XV, Transition
18. Jahrhundert
Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquar zu senden, er wird Ihnen gerne Einzelheiten zu diesem Objekt mitteilen.

Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

Kleiner Eckschrank aus Walnussholz mit 3 cm dickem Deckel aus Campan-Marmor aus Hautes-Pyrénées. Auf der Vorderseite ist letzteres in Bec de Corbin geformt und gemäß der Kurve der Möbel geschnitten.
Dies öffnet sich vorne mit zwei Türen in Walnussfurnier in Friesen, mit Rahmen in Cormier.
Der Innenraum ist mit einem festen Regal ausgestattet und in Ox's Blood Red gestrichen.
Das Ganze ruht auf vier Walnussbeinen, die in den Ecken doppelt sind und für das mittlere ausgeschnitten sind.
Der hintere Teil in Tanne ist in Schwalbenschwänzen zusammengebaut.
Diese Nachbarschaftsmöbel mit harmonischen Kurven finden leicht ihren Platz in einer Ecke Ihres Hauses, die Stauraum benötigt.
********
Zeitraum: 18. Jahrhundert
Perfekter Zustand nach der Restaurierung. Lackiertes Finish.
Ref: 157 S.

Ref: WMOM357GQ3

Style Louis XV, Transition
Century 18. Jahrhundert
Height (cm) 85
Width (cm) 81.5
Materialien Marbre
Versandkosten By hand delivery
Versandzeiten Versandbereit in 8-15 Werktagen
Ort 44810, Héric, France

Antikeo Käufergarantie

4 Verpflichtungen mit Vertrauen zu kaufen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.