ZEREMONIALES KURZSCHWERT Kultur Konda, Demokratische Republik Kongo Erste Hälfte des 20. Jahrhunderts

1.200
20. Jahrhundert
Arts Premiers
DELIVERY
From: 93400, Saint-Ouen, Frankreich

Change your address to get an accurate estimate of shipping costs.

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquar zu senden, er wird Ihnen gerne Einzelheiten zu diesem Objekt mitteilen.

    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    ZEREMONIALES KURZSCHWERT
    Kultur Konda, Demokratische Republik Kongo
    Erste Hälfte des 20. Jahrhunderts
    Eisen und Holz
    Höhe: 42 cm; Breite: 20,5 cm
    (Alter Holzschlitz)

    Die Konda-Kultur wird mit diesem speziellen Schnitt der Klinge in Höhe des proximalen Teils identifiziert: Ein Dreieck, dessen Scheitelpunkt im Griff enthalten ist, führt zu einer angebrachten Scheibe. Die Klinge verjüngt sich dann zu einem dünnen rechteckigen Band, um sich in zwei asymmetrische kalligraphische Wucherungen zu teilen, die "Allah" bedeuten.
    Das Holz ist zylindrisch und mit einer gewundenen Eisenligatur versehen.
    Auf Bronzesockel.

    Diese Waffe galt als Prestigeobjekt und war zeremoniellen Riten vorbehalten.

    Text und Fotos © FCP CORIDON

    Ref: I6LJJDAJW9

    Style Arts Premiers
    Century 20. Jahrhundert
    Materialien Métal
    Versandzeiten Versandbereit in 1 Werktag
    Ort 93400, Saint-Ouen, Frankreich

    Antikeo Käufergarantie

    3 Verpflichtungen mit Vertrauen zu kaufen

    Trustpilot & Antikeo Meinungen unserer Kunden: 4.3/5
    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.