Japonismus: Kurioser Geschmackswein mit eingravierten Tieren, silberne Minerva, spätes 19. Jahrhundert, P-A

20. Jahrhundert
Jugendstil
LIEFERUNG
Von: 30127, 30127 - BELLEGARDE, Frankreich

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Artikel zum Verkauf angeboten von

    Siehe die Galerie
    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    Hübscher runder silberner Weindegustator, Minerva-Punze, Griff mit zwei Schlangen, in deren Schuppen sich die kaum lesbare Goldschmiedepunze verliert. Die Unterseite ist schlicht.
    Aber das Innere wird von verschiedenen Tieren in einer merkwürdigen Mischung bewohnt, die an Braquemonds von Japan inspirierte Zeichnungen erinnert. In der Mitte sind Eichhörnchen, Spatz, Hase, Hund, Libelle eingraviert, der Rand wird von 2 Endlosschlangen, 2 Fischen, 2 Aalen und einem Frosch bevölkert.
    Es ist ungewöhnlich, eine solche Dekoration bei einer Weinprobe zu finden!
    Zustand: recht gut, keine Kratzer, eine leichte Delle.
    Abmessungen: 10 cm, Durchmesser 8 cm x 2 cm. Gewicht: 73gr.

    Ref: RX1DNZHC8Q

    Bedingungen Guter Zustand
    Stil Jugendstil (Anderes Tafelsilber Stil Jugendstil)
    Jahrhundert 20. Jahrhundert (Anderes Tafelsilber Jahrhundert 20. Jahrhundert)
    Herkunft France
    Länge (cm) 10cm
    Höhe (cm) 2cm
    Durchmesser (cm) 8cm
    Versandzeiten Versandbereit in 2-3 Werktagen
    Ort 30127, 30127 - BELLEGARDE, Frankreich
    Antikeo Käufergarantie

    4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.