Schnupftabakdose I. MARSHAK. Heiliger PETERSBURG. 1899-1908

Von Antiqon
5.418
19. Jahrhundert
Autre style
LIEFERUNG
Von: LV-1011, Riga, Litauen

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquitätenhändler zu senden, er wird Ihnen gerne weitere Details zu diesem Artikel geben.

    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    Strenge und anmutige Schnupftabakdose aus gelblau emailliertem Silber mit divergierenden Strahlen und Diamantbefestigung in zweifarbigem Gold am Rand des Deckels.
    Markenzeichen I. MARSHAK. St. Petersburg. 1899-1908. 88 Standardgelder. Meister Ivan Britsyn: I.B.
    Abmessungen: 7x3,7x1,5 cm.
    Gewicht: 0,15 kg
    Juwelier Ivan Savelievich Britsyn (1870-1952)
    Ivan Savelievich Britsyn stammt von den Bauern der Moskauer Provinz. 1903 bestand er die Prüfung zum „Meister des Silberhandwerks“ beim St. Petersburg Crafts Council. Vielleicht war er Student in K. Faberges Atelier. 1903 eröffnete er eine Werkstatt in 6 Spassky Pereulok. Ab 1907 war er "Meister der Gold- und Silbergegenstände". Seit 1910 hatte er eine Werkstatt in der Konaya-Straße 12 in Malaya, genannt "Russische Emaille". In der Werkstatt wurden Schnupftabakdosen, Zigarettenetuis, Tischuhren, Manschettenknöpfe, Schnallen und andere Produkte (Briefmarken „IB“ und „Britsyn“) hergestellt. Seit 1909 nimmt er an Ausstellungen teil, auch an internationalen. War ein Lieferant des kaiserlichen Hofes. Nach der Revolution und bis 1924 arbeitete er weiter in seiner Werkstatt, später in einer Artel-Genossenschaft in Leningrad in der "Pearl" -Fabrik in Tschuwaschien. Während des Großen Vaterländischen Krieges von 1941-1945 war er im belagerten Leningrad, erhielt die Medaille "Zur Verteidigung Leningrads" (1943). Britsyn und sein Atelier befinden sich im Staatlichen Reservemuseum "Peterhof" in Privatsammlungen in Russland und im Ausland.

    Ref: RGQGBGKBN2

    Stil Autre style
    Jahrhundert 19. Jahrhundert
    Länge (cm) 7
    Breite (cm) 3.7
    Höhe (cm) 1.5
    Material(ien) Argent massif, Émail, Tôle émaillée
    Versandzeiten Versandbereit in 1 Werktag
    Ort LV-1011, Riga, Litauen

    Antikeo Käufergarantie

    3 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kauf

    Trustpilot & Antikeo Die Meinungen unserer Kunden: 4.3/5
    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.