Jean Edmé Pascal Martin DELACLUZE

Jean Edmé Pascal Martin DELACLUZE
Leider ist dieser Gegenstand nicht mehr verfügbar.
Sehen Sie sich nebenstehend eine Auswahl ähnlicher Objekte an.

Artikel zum Verkauf angeboten von

Siehe die Galerie
Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

Jean Edmé Pascal Martin DELACLUZE
Paris, 1778 - Paris, 1858

Aquarell
24 x 30 cm (36 x 43 cm mit Rahmen).
Signiert unten links "J.M. Delacluze".
Maler von Miniaturen, Aquarellen und Gouachen insbesondere von Porträts. Er war Schüler von Jacques Louis David und später des berühmten Miniaturmalers Louis François Aubry. Ein Porträt von Eustache Hyacinthe Langlois, Zeichner und Direktor des Musée des Beaux-Arts in Rouen, befindet sich heute im selben Museum.
Delacluze stellte ab 1819 im Pariser Salon und bis 1858 aus. Er unterhielt ein Atelier für seine Schüler, Männer und Frauen.
Notieren Gemälde ist ein Aquarell von Blumen in sehr schönen und vielfältigen Farben. Die Komposition ist reich und die Liebe zum Detail bemerkenswert, z. B. der Wassertropfen auf dem Blatt unten links oder die Blütenstempel der roten und weißen Anemone unten in der Mitte.

Ref: DOJDL9JVYS

Stil Louis-Philippe-Stil (Wasserfarben Stil Louis-Philippe-Stil)
Jahrhundert 19. Jahrhundert (Wasserfarben Jahrhundert 19. Jahrhundert)
Künstler Jean Edmé Pascal Martin DELACLUZE
Breite (cm) 30 cm (43 cm avec le cadre)
Höhe (cm) 24 cm (36 cm avec le cadre)
Material(ien) Aquarell
Versandzeiten Versandbereit in 4-7 Werktagen
Ort 75009, Paris, Frankreich

Antikeo Käufergarantie

4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

Trustpilot & Antikeo

Die Meinungen unserer Kunden:

trustpilot score4.7 / 5


Newsletter

Bleiben Sie über unsere Neuigkeiten informiert

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.