Französische Schule des 18. Jahrhunderts - Porträt von Augustin D'Herbez dit Saint-Aubin

2.500
18. Jahrhundert
Louis XVI-Stil
LIEFERUNG
Von: 75009, Paris, Frankreich

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Artikel zum Verkauf angeboten von

    Siehe die Galerie
    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    Französische Schule des 18. Jahrhunderts
    Drei Bleistifte (Bleistift, Rötel, weiße Kreide).
    27 x 18 cm (45 x 34 cm mit Rahmen).
    Inschrift "Saint-Aubin de l'Académie de musique".
    Datiert "1785"

    Augustin d'Herbez, genannt "Saint-Aubin", war ein Tenor und Mitglied der königlichen Musikakademie (AcédémIe royale de musique).
    Louis Philibert Augustin d'Herbez Saint-Aubin heiratete Jeanne Charlotte Schroeder, die selbst Sängerin an der Oper war und unter dem Namen ihres Mannes sehr berühmt werden sollte. Augustin Saint-Aubin debütierte in Lyon als Schauspieler und ab 1785 in Paris (die Rolle des Atys, des Pylade in Glucks Iphigénie en Tauride). Er war Mitglied der Opéra-comique in der Rue Favart und blieb dort bis 1801.

    Ref: 9LVBKUPQ26

    Bedingungen Sehr guter Zustand
    Stil Louis XVI-Stil (Zeichnungen Stil Louis XVI-Stil)
    Jahrhundert 18. Jahrhundert (Zeichnungen Jahrhundert 18. Jahrhundert)
    Herkunft France
    Künstler Ecole française du XVIIIe siècle
    Breite (cm) 18 cm (36 cm avec le cadre)
    Höhe (cm) 27 cm (45 cm avec le cadre)
    Versandzeiten Versandbereit in 4-7 Werktagen
    Ort 75009, Paris, Frankreich
    Antikeo Käufergarantie

    4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.