Piero Poraccia (1893-1965) Porträt einer Frau, 1919

850
20. Jahrhundert
Moderne Kunst
LIEFERUNG
Von: 75014, Paris, Frankreich

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Artikel zum Verkauf angeboten von

    Siehe die Galerie
    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    Piero PORACCIA (1893-1965)
    Porträt einer Frau, 1919
    44 x 30 cm
    52 x 38 cm mit Rahmen
    Signiert und datiert unten rechts


    Piero Poraccia 1893 in Turin geborener Kunstmaler, Aktmaler, Porträts, Landschaften, Stillleben, Dekorateur.

    Er war Schüler der Ecole des Arts et Métiers in der Abteilung für Juwelierkunst, der Ecole des Beaux Arts in Genf und hielt sich dann in Italien auf, bevor er sich in Paris niederließ.
    Er stellte auf Schweizer Messen aus, insbesondere auf der Nationale Suisse im Jahr 1919. Ab 1928 stellte er auch in Paris auf den Salons d'Automne aus. Des Indépendants im Jahr 1929.
    Einige seiner Werke sind in der Bewegung seines Freundes Modigliani.

    Stirbt 1965 in Paris.

    Ref: LLK5STV5HW

    Bedingungen
    Stil Moderne Kunst (Gemälde Porträts Stil Moderne Kunst)
    Jahrhundert 20. Jahrhundert (Gemälde Porträts Jahrhundert 20. Jahrhundert)
    Herkunft Italien
    Künstler Piero Poraccia (1893-1965)
    Länge (cm) 30 (38) cm
    Höhe (cm) 44 (52) cm
    Versandzeiten Versandbereit in 4-7 Werktagen
    Ort 75014, Paris, Frankreich
    Antikeo Käufergarantie

    4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.