Seltener neugotischer Bildschirm, Tapete, Restaurationszeit

Von DESARNAUD
1.900
19. Jahrhundert
Louis-Philippe, Restauration, Charles X
LIEFERUNG
Von: 75015, Paris, Frankreich

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquitätenhändler zu senden, er wird Ihnen gerne weitere Details zu diesem Artikel geben.

    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen


    Seltener Schirm mit neugotischem Dekor aus der Restaurationszeit.

    Sechsblättriger Bildschirmhintergrund.

    Dekor sagt zur Kathedrale:
    Sockelleiste aus schwarz marmoriertem Papier.
    Untergeschoss verziert mit einem Fries aus Polyloben, der eine gotische Balustrade imitiert.
    In der Mitte ein sich wiederholendes vierlappiges Muster.
    Giebel im extravaganten gotischen Stil mit einem Vierpass in der Mitte, verziert mit einem mit einem Stern verzierten Buntglasmotiv.
    Oben ein Fries aus stilisiertem Akanthus.
    Die Rückseite ist mit Dominopapier mit einem sich wiederholenden Muster aus Eichenlaub in einem beige-weißen Schachbrettmuster verziert.

    Maße eines Blattes:
    Länge 49 cm x Höhe 177 cm.

    Einige tragen.

    UM 1830

    Ref: 9JEW2FE925

    Stil Louis-Philippe, Restauration, Charles X
    Jahrhundert 19. Jahrhundert
    Breite (cm) 49 cm pour une feuille
    Höhe (cm) 177
    Materialien Papier
    Versandzeiten Versandbereit in 4-7 Werktagen
    Ort 75015, Paris, Frankreich

    Antikeo Käufergarantie

    3 Verpflichtungen mit Vertrauen zu kaufen

    Trustpilot & Antikeo Die Meinungen unserer Kunden: 4.3/5
    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.