Kleiner abfallender Schreibtisch aus geschwärzter Birne, Napoleon III. Periode - frühes 19. Jahrhundert

4.200
19. Jahrhundert
Napoléon III
LIEFERUNG
Von: 44810, Héric, Frankreich

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquitätenhändler zu senden, er wird Ihnen gerne weitere Details zu diesem Artikel geben.

    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    Kleiner Slope Desk, auch als "Eselrücken" bekannt, aus Birnenholz, bedeckt mit Einlagen aus Netzen und Messingmustern.
    Dieses Möbelstück öffnet sich mit einer Klappe, deren Fassade um den Umfang der Messingstangen herum besteht. Es gibt zwei leicht beabstandete Netze. Das Innere dieses Rahmens ist mit arabesken Laubmustern und gemeißelten Blumen verziert. Einige Teile sind aus Messing, andere aus Perlmutt.
    Diese Möbel verfügen über ein Palisander-Interieur, an dessen Unterseite drei kleine Schubladen mit einem Stopper blockiert sind, der von einer Nische überragt wird, die die gesamte Breite einnimmt. Das Tablet verfügt über ein elegantes rotes Leder mit goldenen Vignetten.
    Darunter eine Schublade aus zwei Netzen am Rand sowie Mustern in der Mitte im gleichen Geschmack wie die Klappe. Ihre Schlösser sind original und ihre Schlüsseleinsätze wurden angepasst.
    Die Seiten des Schreibtisches, die wie die Vorderseite angeordnet sind, haben einen Doppelfaden, der der Form des Möbelstücks entspricht.
    Der obere Teil dieses Grundstücks ist in den Winkeln vollständig durch viertelrunde Messingstangen geschützt. Dieses Set ist mit einer durchbrochenen Galerie versehen und verfügt über das gleiche Messing-Doppelnetz, das die Identität dieses Slope Desk ausmacht.
    Es ruht auf vier gedrehten Hüllenbeinen, die aus Rillen bestehen. Oben befinden sich Elemente aus Messing. Ringe aus demselben Metall umgeben den oberen und unteren Teil dieser Pfosten. Diese sind durch einen Abstandshalter mit Bewegungen mit dem kreisförmigen Mittelteil verbunden.
    Das Innere der Schubladen besteht aus Mahagoni, und die Klappe kann beim Öffnen auf der Gürtelschublade ruhen, um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten.
    Dieser schräge Schreibtisch, der sich durch seine Elemente aus Messing und geschwärztem Holz auszeichnet, die ihn vom Gewöhnlichen abheben, wird eine Person begeistern, die einen Arbeitsbereich mit interessantem Volumen und nicht umständlich sucht.
    ********
    Zeitraum: Anfang des 19. Jahrhunderts
    Perfekter Zustand nach Restaurierung in unserer Werkstatt. Pufferlackierung.
    Lieferung möglich in Frankreich und in Europa durch unseren auf Möbeltransport spezialisierten Partner.
    Maße:
    Breite: 70 cm
    Tiefe: - Ohne Regal: 43 cm
    - Mit Regal: 70 cm
    Maximale Höhe: 91 cm
    Höhe unter dem Gürtel: 62 cm

    ref. 539 S.

    Ref: ICNQ2T004V

    Stil Napoléon III
    Jahrhundert 19. Jahrhundert
    Breite (cm) 70
    Höhe (cm) 91
    Tiefe (cm) 70
    Materialien Poirier
    Versandzeiten Versandbereit in 8-15 Werktagen
    Ort 44810, Héric, Frankreich

    Antikeo Käufergarantie

    3 Verpflichtungen mit Vertrauen zu kaufen

    Trustpilot & Antikeo Die Meinungen unserer Kunden: 4.3/5
    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.