Maskottchen "Lukwakongo", Lega, D.R. Kongo

Maskottchen "Lukwakongo", Lega, D.R. Kongo
Leider ist dieser Gegenstand nicht mehr verfügbar.
Sehen Sie sich nebenstehend eine Auswahl ähnlicher Objekte an.

Artikel zum Verkauf angeboten von

Siehe die Galerie
Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

Masquette, die ein stilisiertes Gesicht darstellt. Die Augen sind röhrenförmig, die Arkaden sind durch eine Reihe von kreisförmigen Vertiefungen markiert, die Nase beginnt an der Stirn und verläuft vertikal durch das gesamte Gesicht bis zum Mund. Dieser ist rechteckig. Der untere Teil wird durch eine eckigere Schräge behandelt, die im Kontrast zu den Rundungen des restlichen Gesichts steht, was die Originalität und Seltenheit dieses Stücks ausmacht.
Diese Masken werden "Lukwakongo" genannt und sind eigentlich Rangzeichen, die von den hochrangigen Mitgliedern der Initiationsgesellschaft Bwami verwendet werden.
Schönes Stück aus Holz mit gebrauchter Patina und Spuren von weißem Pigment. Es hat eine Stoffkordel bewahrt, die zum Aufhängen diente.
Größe: 13,5 x 10,5 cm.
Lega-Volk, Demokratische Republik Kongo.
Mitte 20. Jahrhundert

Ref: X9WLGITTNV

Stil Primitive Kunst (Stammeskunst Stil Primitive Kunst)
Jahrhundert 20. Jahrhundert (Stammeskunst Jahrhundert 20. Jahrhundert)
Herkunft Kongo, Demokratische Republik
Künstler Lega
Breite (cm) 10,5 cm
Höhe (cm) 13,5 cm
Material(ien) Holz
Versandzeiten Versandbereit in 4-7 Werktagen
Ort 69620, Ternand, Frankreich

Antikeo Käufergarantie

4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

Trustpilot & Antikeo

Die Meinungen unserer Kunden:

trustpilot score4.7 / 5


Newsletter

Bleiben Sie über unsere Neuigkeiten informiert

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.