Afrikanische Stammeskunst - Dan-Statue

2.500
20. Jahrhundert
Primitive Kunst
LIEFERUNG
Von: 7333, Tertre, Belgien

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Artikel zum Verkauf angeboten von

    Siehe die Galerie
    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    Ehemalige belgische Privatsammlung.

    In der Antike wurden Dan-Schnitzer mit Geschenken von Frauen, Essen, festlichen Zeremonien und einem Ehrenstatus belohnt, wenn ihnen während eines Traums die Begabung zum Schnitzen verliehen wurde. Diese Träume wurden als Mittel zur Kommunikation mit Du, der unsichtbaren spirituellen Kraft, angesehen und stellten so eine Verbindung zwischen der spirituellen Welt und der der Menschen her. Obwohl seltene Statuen, spielten sie für ihren Besitzer eine prestigeträchtige Rolle.
    Bei den Skulpturen handelt es sich überwiegend um Darstellungen von Ehefrauen, den „lü mä“, also menschlichen Darstellungen aus Holz. Im Gegensatz zu Inkarnationen von Geistern oder Abbildern von Vorfahren handelt es sich bei diesen Skulpturen um Prestigefiguren, die lebende Menschen darstellen. Sie wurden oft von Häuptlingen in Auftrag gegeben und die Statuen wurden ihnen zu Ehren benannt. Diese Werke wurden in speziell angefertigten Miniaturkästen untergebracht, was ihre symbolische Bedeutung noch verstärkte.
    Die Stammeskunstsammlung stammt von Guy Mercier, einem Berater der Solvay-Gruppe, der seine Sammlung im frühen 20. Jahrhundert begann. Während seiner Tätigkeit in West- und Zentralafrika erwarb er dort Werke. Der Großteil seiner Sammlung stammte jedoch aus den „Kuriositätenkabinetten“, die in den 1920er Jahren in europäischen Hauptstädten beliebt waren. Darüber hinaus erwarb er Stücke aus renommierten Galerien in Paris, Brüssel, London und New York. Diese Sammlung wurde dann Herrn Jean Charles Mercier, dem Enkel von Guy Mercier, anvertraut.


    Dem Artikel liegt sein Echtheitszertifikat bei.
    PS: Woraus besteht das Echtheitszertifikat?: https://www.galerie-art-africain.com/faq.aspx?qid=8

    Bitte beachten Sie, dass im Transportpreis eine Verlust-, Diebstahl- und Bruchversicherung enthalten ist.

    Ref: OSMOU8FL1P

    Bedingungen Wie es ist
    Ethnie Dan
    Stil Primitive Kunst (Afrikanische Skulpturen, Figuren, Statuen, Fetische, Fruchtbarkeitspuppe Stil Primitive Kunst)
    Jahrhundert 20. Jahrhundert (Afrikanische Skulpturen, Figuren, Statuen, Fetische, Fruchtbarkeitspuppe Jahrhundert 20. Jahrhundert)
    Herkunft Elfenbeinküste
    Breite (cm) 18
    Höhe (cm) 63
    Material(ien) Holz
    Versandzeiten Versandbereit in 2-3 Werktagen
    Ort 7333, Tertre, Belgien
    Antikeo Käufergarantie

    4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.