Afrikanische Stammeskunst - Dogon-Statue

450
20. Jahrhundert
Primitive Kunst
LIEFERUNG
Von: 7333, Tertre, Belgien

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Artikel zum Verkauf angeboten von

    Siehe die Galerie
    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    Französische Sammlung afrikanischer Kunst.

    Dogon-Skulpturen, die oft im Auftrag von Familien angefertigt wurden, können auch Gegenstand gemeinschaftlicher Verehrung sein, obwohl ihre spezifischen Funktionen weitgehend unbekannt sind. Die religiöse Tradition der Dogon basiert auf vier Hauptkulten: dem Lébé, der unter der spirituellen Autorität des Hogon die Fruchtbarkeit feiert, dem Wagem, der unter der Leitung des Patriarchen der Ahnenverehrung gewidmet ist, und dem Binou, der die Welt der Geister heraufbeschwört wird vom Priester von Binou geleitet und schließlich die Gesellschaft der Masken, die mit Bestattungsriten verbunden sind. Weitere Einzelheiten finden Sie in „Dogon“, herausgegeben von Somogy, Musée du Quai Branly.

    Dem Artikel liegt sein Echtheitszertifikat bei.
    PS: Woraus besteht das Echtheitszertifikat? https://www.galerie-art-africain.com/faq.aspx?qid=8

    Bitte beachten Sie, dass im Transportpreis eine Verlust-, Diebstahl- und Bruchversicherung enthalten ist.

    Ref: S8MW9EHANO

    Bedingungen Wie es ist
    Ethnie Dogon
    Stil Primitive Kunst (Afrikanische Skulpturen, Figuren, Statuen, Fetische, Fruchtbarkeitspuppe Stil Primitive Kunst)
    Jahrhundert 20. Jahrhundert (Afrikanische Skulpturen, Figuren, Statuen, Fetische, Fruchtbarkeitspuppe Jahrhundert 20. Jahrhundert)
    Herkunft Mali
    Breite (cm) 10
    Höhe (cm) 47
    Material(ien) Holz
    Versandzeiten Versandbereit in 2-3 Werktagen
    Ort 7333, Tertre, Belgien
    Antikeo Käufergarantie

    4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.