Großer Dogon-Reiter Mali

2.000
20. Jahrhundert
Primitive Kunst
LIEFERUNG
Von: 17300, Rochefort, Frankreich

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquitätenhändler zu senden, er wird Ihnen gerne weitere Details zu diesem Artikel geben.

    Artikel zum Verkauf angeboten von

    Siehe die Galerie
    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    Ein großer Dogon-Reiter aus Mali, fein geschnitzt, mit hervorstehendem Geschlechtsteil und einer Umhängetasche.
    Die schluchtartige Patina ist ein Zeichen für einen Aufenthalt im Freien, was auch die Unterseite bezeugt.
    Der Reiter ist ein Symbol für Macht und kriegerische Stärke. Sie sind oft ziemlich ungehobelt, was hier nicht der Fall ist, er ist mit vielen Details und Sorgfalt dargestellt, ein schönes Exemplar der Dogon-Statuenkunst. Höhe 74 cm, sehr schweres Hartholz, Schlagspuren, Abnutzungserscheinungen, Fehlstellen, Erosionen. Um 1940/50 . Ehemalige belgische Sammlung Serge Sheer .

    Ref: FO45T408IH

    Versandzeiten Versandbereit in 2-3 Werktagen
    Ort 17300, Rochefort, Frankreich

    Antikeo Käufergarantie

    4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

    Trustpilot & Antikeo

    Die Meinungen unserer Kunden:

    trustpilot score4.6 / 5


    Newsletter

    Bleiben Sie über unsere Neuigkeiten informiert

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.