Betelmörser – Papua – Neuguinea – Erste Hälfte des 20. Jahrhunderts

980
20. Jahrhundert
Primitive Kunst
LIEFERUNG
Von: 93400, Saint-Ouen, Frankreich

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Artikel zum Verkauf angeboten von

    Siehe die Galerie
    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    MÖRTEL in Betel
    Papua Neu-Guinea
    Erste Hälfte des 20. Jahrhunderts
    Holz, Pigmente
    H.: 13,3; Lang. 8; L.: 6,6 cm

    Zwei zoomorphe Figuren mit langen Nasen und eingravierten geometrischen Motiven ruhen auf einem leicht gewölbten Sockel und tragen eine Tasse.
    Zwei weitere zoomorphe Figuren befinden sich an beiden Enden des Mörsers.
    In die Schnitzereien sind rote Ockerpigmente eingearbeitet.

    Ref. : 4351

    Text und Fotos © FCP CORIDON

    Ref: O95SKPE5HW

    Bedingungen Sehr guter Zustand
    Stil Primitive Kunst (Alltagsgegenstände und Rituale aus Ozeanien Stil Primitive Kunst)
    Jahrhundert 20. Jahrhundert (Alltagsgegenstände und Rituale aus Ozeanien Jahrhundert 20. Jahrhundert)
    Herkunft Papua-Neuguinea
    Versandzeiten Versandbereit in 2-3 Werktagen
    Ort 93400, Saint-Ouen, Frankreich
    Antikeo Käufergarantie

    4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.