Baba Tagwa Maske, Korbflechterei, Helmmaske, Stammeskunst, Ozeanische Kunst, Papua Neuguinea

Baba Tagwa Maske, Korbflechterei, Helmmaske, Stammeskunst, Ozeanische Kunst, Papua Neuguinea
Leider ist dieser Gegenstand nicht mehr verfügbar.
Sehen Sie sich nebenstehend eine Auswahl ähnlicher Objekte an.

Artikel zum Verkauf angeboten von

Siehe die Galerie
Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

<meta charset="UTF-8" />Imposante Helmmaske aus Korbgeflecht, die Baba Tagwa genannt wird. Die Baba-Maske wird mit einem langen Rock aus Pandanusblättern und einer Halskette aus bunten Früchten getragen. Der Baba ist Teil der Geisterwelt und dient dazu, Uneingeweihte zu erschrecken und von den Vorbereitungen für die Initiationszeremonien abzuhalten. Der Baba trägt immer 1 oder 2 lange Speere mit sich, die er (symbolisch) dazu benutzt, die Gesetze durchzusetzen, die über die Uneingeweihten herrschen. Korbgeflecht, Federn und natürliche Pigmente. Wird mit einem Sockel zur Präsentation verkauft. Ca. 51 x 34 x 48 cm / 850€ inkl. Sockel und Versandkosten.

Ref: 307OLB3EED

Stil Primitive Kunst (Masken aus Ozeanien Stil Primitive Kunst)
Jahrhundert 20. Jahrhundert (Masken aus Ozeanien Jahrhundert 20. Jahrhundert)
Herkunft Papua-Neuguinea
Breite (cm) 34 cm
Höhe (cm) 48 cm
Tiefe (cm) 51 cm
Versandzeiten Versandbereit in 2-3 Werktagen
Ort 22700, louannec, Frankreich
Antikeo Käufergarantie

4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.