TORFAN Gan-Kultur mit zwei Köpfen, Burkina Faso Erste Hälfte des 20. Jahrhunderts

600
20. Jahrhundert
Arts Premiers
LIEFERUNG
Von: 93400, Saint-Ouen, Frankreich

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquitätenhändler zu senden, er wird Ihnen gerne weitere Details zu diesem Artikel geben.

    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    TORFAN MIT ZWEI KÖPFEN
    Kultur Gan, Burkina Faso
    Erste Hälfte des 20. Jahrhunderts
    Bronze
    H.: 54; L .: 14 cm

    Zweiköpfige Bronzeschlange mit flachem, welligem Körper und eingeschnittenen Diamanten, die sich auf ihre Schuppen beziehen. Die Köpfe haben offene Münder, runde Augenklappen und geometrisch eingeschnittene Hälse. Zwischen den beiden Köpfen ist ein Aufhängering angeordnet.
    Die Rückseite bleibt glatt.

    Der Torfan ist eine spirituelle Einheit. Es manifestiert sich in einer Schlange, die nach ihren Darstellungen ein bis zehn Köpfe haben kann. Diese Weissagung konnte nur der Heiler Hexendoktor aufrechterhalten.
    Fügen wir hinzu, dass unter den Gan die Rolle des Schmieds diese Dualität von Zauberer und Wahrsager erfüllt. Er ist derjenige, der das Feuer beherrscht.

    Ref: N0O0V0354H

    Stil Arts Premiers
    Jahrhundert 20. Jahrhundert
    Material(ien) Bronze
    Versandzeiten Versandbereit in 2-3 Werktagen
    Ort 93400, Saint-Ouen, Frankreich

    Antikeo Käufergarantie

    3 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kauf

    Trustpilot & Antikeo Die Meinungen unserer Kunden: 4.3/5
    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.