ZEREMONIELLE SCHÄDEL Kultur Atoni, Westtimor, Indonesien Anfang des 20. Jahrhunderts

380
20. Jahrhundert
Primitive Kunst
LIEFERUNG
Von: 93400, Saint-Ouen, Frankreich

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquitätenhändler zu senden, er wird Ihnen gerne weitere Details zu diesem Artikel geben.

    Artikel zum Verkauf angeboten von

    Siehe die Galerie
    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    ZEREMONIELLER SCHÄDEL
    Kultur Atoni, Westtimor, Indonesien
    Anfang des 20. Jahrhunderts
    Knochen und Pigmente
    H: 24; B: 18; Dicke: 6 cm

    Vorderteil eines Tierschädels, graviert mit schwarzen geometrischen Einschnitten, die um ein zentrales Quadrat angeordnet und von einem griechischen Fries umgeben sind.
    Der obere Teil bildet ein stilisiertes Gesicht mit erhobener dreieckiger Nase und durchbrochenen mandelförmigen Augen und Mund.

    Es wird angenommen, dass es sich um den Schädel eines jungen Ebers handelt. Tatsächlich wollte das Ritual, dass der Schamane namens Dunkun, nachdem er das wilde Tier gefangen und gegessen hatte, den vorderen Teil seines Schädels gravierte und zu einem zeremoniellen Objekt wurde, das den Zugang zur spirituellen Welt ermöglichte.

    Text und Fotos © FCP CORIDON

    Ref: Y59VYT87DM

    Stil Primitive Kunst (Stammeskunst Stil Primitive Kunst)
    Jahrhundert 20. Jahrhundert (Stammeskunst Jahrhundert 20. Jahrhundert)
    Material(ien) Knochen
    Versandzeiten Versandbereit in 1 Werktag
    Ort 93400, Saint-Ouen, Frankreich

    Antikeo Käufergarantie

    4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

    Trustpilot & Antikeo

    Die Meinungen unserer Kunden:

    trustpilot score4.7 / 5


    Newsletter

    Bleiben Sie über unsere Neuigkeiten informiert

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.