REVOLVER-Necessaire-Set Smith & Wesson Lady Smith, zweites Modell, mit Dolch am Strumpfband und Holster - USA - 19. Jahrhundert

5.300
19. Jahrhundert
Anderer Stil
LIEFERUNG
Von: 93400, Saint-Ouen, Frankreich

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquitätenhändler zu senden, er wird Ihnen gerne weitere Details zu diesem Artikel geben.

    Artikel zum Verkauf angeboten von

    Siehe die Galerie
    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    REVOLVER Necessaire-Set Smith & Wesson Lady Smith, zweites Modell, mit Dolch am Strumpfband und Holster.
    Vereinigte Staaten - 19.
    Hersteller : Smith & Wesson
    Kaliber: 22 long rifle - hand ejector


    Siebenkammerlauf, runder Lauf mit der Markierung "Smith & Wesson Springfiel Mass USA" und den Patentdaten. Das Gehäuse ist mit dem Symbol des Herstellers und dem Vermerk "Trade mark" versehen.
    Schaft mit Perlmuttplättchen, eingelegt mit zwei kleinen, runden, goldfarbenen Medaillons, beziffert von der Manufaktur. Ausführung in vernickelter Ausführung. Jedes Stück mit Nummerierung.
    Trägt die Nr. 16647 und ist mit einem Stern geprägt.
    Sehr schöner Erhaltungszustand.

    Dieser Revolver soll einer Prostituierten gehört haben; komplett in einer Schatulle, mit seinem Dolch am Strumpfband, auch Piquecouille genannt. Sein Abschuss ist aus Perlmutt und seine Scheide aus Leder. Mit einem elastischen Spitzenband konnte das Messer unter dem Rock verborgen werden.
    Der Revolver wurde in einem braunen Lederholster aufbewahrt, das mit demselben Rosendekor verziert war wie die Scheide der Stichwaffe.

    Wir können uns leicht vorstellen, in welche Gefahr die Freudenmädchen manchmal geraten konnten. In einem risikoreichen Beruf ist es notwendig, sich selbst zu schützen oder manchmal auch die Kundschaft zu bedrohen. Die Hilfsmittel zur Verteidigung wurden versteckt, ausgeschmückt und angepasst - wir haben die Rosen hervorgehoben, beachten Sie auch das goldene Dollarzeichen.
    Ein häufigeres und bekannteres Hilfsmittel ist der Tugenddolch, der sogenannte "Pikkolo". Es ist die Kombination dieser beiden Verteidigungen, die uns einen Hinweis auf den besonderen Status dieser Frau geben könnte: Sie musste sich wahrscheinlich einer größeren Gefahr stellen, wie vielleicht der Leitung eines Salons oder eines Freudenhauses.

    Diese Sammlerwaffe ist nach Artikel L311-2 des Gesetzes über innere Sicherheit als Sammlerwaffe der Kategorie D eingestuft. Ihr Erwerb und Besitz sind frei. Wir weisen darauf hin, dass ihr Verkauf an Minderjährige verboten ist.

    Text und Fotos © FCP CORIDON

    Ref. LP2622

    Ref: N2PU8RGC37

    Stil Anderer Stil (Sammlerwaffen Stil Anderer Stil)
    Jahrhundert 19. Jahrhundert (Sammlerwaffen Jahrhundert 19. Jahrhundert)
    Herkunft Vereinigte Staaten
    Material(ien)
    Versandzeiten Versandbereit in 2-3 Werktagen
    Ort 93400, Saint-Ouen, Frankreich

    Antikeo Käufergarantie

    4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

    Trustpilot & Antikeo

    Die Meinungen unserer Kunden:

    trustpilot score4.7 / 5


    Newsletter

    Bleiben Sie über unsere Neuigkeiten informiert

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.