Spiegel aus Holz und Repoussé-Messing - Louis XIV-Stil - Zeitraum: Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

480
19. Jahrhundert
Louis XIV-Stil, Régence
LIEFERUNG
Von: 93400, Saint-Ouen-sur-Seine, Frankreich

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquitätenhändler zu senden, er wird Ihnen gerne weitere Details zu diesem Artikel geben.

    Artikel zum Verkauf angeboten von

    Siehe die Galerie
    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    Schöner Holzspiegel mit reicher Verzierung aus geprägtem Messing, verziert mit Blumen, Blättern und Flechtwerk.
    Sein Quecksilbereis ist abgeschrägt

    Zeitraum: Zweite Hälfte XIXth
    Stil: Ludwig XIV
    Maße: Höhe: 83 cm x Breite: 53 cm x Tiefe: 2 cm

    Repoussé ist ein Metallbearbeitungsprozess, der darin besteht, eine Platte aus Eisen, Gold, Silber, Kupfer, Messing usw., die auf einem widerstandsfähigen Mastix platziert ist, mit einem Hammer zurückzuschlagen.

    Es gibt zwei Pushbacks:
    - das Repoussé oben, wo die Oberfläche des Metalls bearbeitet wird, indem die Vertiefungen nach innen gedrückt werden
    - die Prägung unten oder echte Prägung, bei der die Rückseite des Metalls bearbeitet wird, indem die Reliefs nach außen gedrückt werden
    Die Metallplatte wird auf das zuvor gegossene Bronzeobjekt aufgebracht.

    In der Antike wurde Repoussé "Sphyrelaton" oder Hammerwerk genannt.
    Diese Technik wurde häufig von römischen Goldschmieden verwendet. Auch die Emblema wurden durch dieses Verfahren erhalten.
    Repoussé wurde auch im Mittelalter verwendet.

    Im 16. Jahrhundert tauchte das recingle oder ressing auf. Der Recingle ist eine Art kleiner leichter Amboss, von dem sich einer der Punkte verlängert und krümmt. Letzterer wird in die Vertiefung des mit Reliefs zu verzierenden Objekts eingebracht.

    Die Schläge des Hammers, die zwischen dem Befestigungspunkt und dem Ende seiner Verlängerung auf das Reling geschlagen werden, erzeugen Sprünge, Gegenschläge, die wirken und das Metall von innen an die gegebene Stelle drücken.

    Ref: EQM0FULU3O

    Stil Louis XIV-Stil, Régence (Andere Spiegel Stil Louis XIV-Stil, Régence)
    Jahrhundert 19. Jahrhundert (Andere Spiegel Jahrhundert 19. Jahrhundert)
    Breite (cm) 53
    Höhe (cm) 83
    Tiefe (cm) 20
    Material(ien) Messing, Holz
    Versandzeiten Versandbereit in 4-7 Werktagen
    Ort 93400, Saint-Ouen-sur-Seine, Frankreich

    Antikeo Käufergarantie

    4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

    Trustpilot & Antikeo

    Die Meinungen unserer Kunden:

    trustpilot score4.7 / 5


    Newsletter

    Bleiben Sie über unsere Neuigkeiten informiert

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.