Luba-Maske namens "Madelena" - Demokratische Republik Kongo

Von CURIOSITAS
1.100
In Stock
Guter Zustand
Arts Primitifs
20. Jahrhundert
Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquar zu senden, er wird Ihnen gerne Einzelheiten zu diesem Objekt mitteilen.

Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

Maske, die eine Frau mit einer schönen schwarzen Frisur darstellt, die sich von einem weißen Teint abhebt. Die Wangen sind mit kleinen Kreuzen verziert. Diese Art von Maske wird allgemein als "MADELENA" bezeichnet.
Luba Leute des Territoriums von Manono, Demokratische Republik Kongo.
Kleiner Ausbruch in Höhe eines Nasenlochs und der Oberlippe.
H: 33 cm; Holz, natürliche Pigmente.
Portage Spuren
Provenienz: Ex-belgische Sammlung, gesammelt von Simonet Louis (1911-1974) um 1958.
20. Jahrhundert
verkauft mit seiner Basis

Ref: 4VI23V3UY2

Style Arts Primitifs
Century 20. Jahrhundert
Height (cm) 33 c m
Width (cm) 18,50 cm
Materialien Bois
Versandkosten 18
Versandzeiten Versandbereit in 4-7 Werktagen
Ort 69620, Ternand, France

Antikeo Käufergarantie

4 Verpflichtungen mit Vertrauen zu kaufen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.