Miniaturmaske "Lukwakongo", Lega, Demokratische Republik Kongo

Von CURIOSITAS
420
In Stock
Guter Zustand
Arts Primitifs
20. Jahrhundert
Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquar zu senden, er wird Ihnen gerne Einzelheiten zu diesem Objekt mitteilen.

Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

Miniaturmaske namens "Lukwakongo" symbolisiert die Funktion und den Rang eines Eingeweihten in der Geheimgesellschaft von Bwami.
Es zeigt ein Gesicht, das in einen herzförmigen Raum eingeschrieben ist. Die Nase ist schlank und reliefiert. Unten repräsentieren zwei Hohlräume die Nasenlöcher. Die Augen sind in Kaffeebohnen dargestellt und der Mund besteht aus einem durchbrochenen Kreis, der in ein rechteckiges Relief eingeschrieben ist.
Es ist immer noch mit seinem Bastbart verziert.
Holz, alte braune Patina und natürliche Verwendung.
Lega, Demokratische Republik Kongo.
Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts.
Höhe: 14 cm; 31 cm mit Bart
Kleine Verluste am Mund und an der Rückseite der Maske.
Verkauft mit seiner Basis

Ref: ARSEIM9E57

Style Arts Primitifs
Century 20. Jahrhundert
Height (cm) 14 cm
Materialien Bois
Versandkosten 18
Versandzeiten Versandbereit in 4-7 Werktagen
Ort 69620, Ternand, France

Antikeo Käufergarantie

4 Verpflichtungen mit Vertrauen zu kaufen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.