MÖRTEL, der den Gott ZEMI Taino Kultur, Dominikanische Republik 800 - 1500 n. Chr. Darstellt

800
16. Jahrhundert und älter
Arts Premiers
DELIVERY
From: 93400, Saint-Ouen, Frankreich

Change your address to get an accurate estimate of shipping costs.

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquar zu senden, er wird Ihnen gerne Einzelheiten zu diesem Objekt mitteilen.

    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    MÖRTEL, der den Gott ZEMI darstellt
    Taino-Kultur, Dominikanische Republik
    800 - 1500 n. Chr
    Grauer geäderter Stein
    H.: 8; L.: 14; Dicke: 14 cm

    Dieser polierte graue Steinmörtel ruht auf vier kurzen Beinen. Es hat eine ovale Form und ist am Hals mit einer gravierten Friesdekoration verziert. Es behält Spuren von weißen Pigmentierungen in den Einschnitten.

    Der Körper ist reliefartig mit einem Kopf aus Zemi geschnitzt, erkennbar an seinen ausgehöhlten Sockeln, den mit konvexen Locken geschmückten Ohren, der schlanken Nase und den Halbmondnasenlöchern sowie dem großen, ausgehöhlten Mund. Seine Beine sind auf der gegenüberliegenden Seite des Mörsers modelliert. Sie werden zusammengefügt, die Füße zusammengefügt und die Knie gebeugt, vom Bauch gelöst, um einen Ring zu bilden.

    Provenienz: Privatsammlung seit den Jahren 1950-1960, Frankreich.

    Ref: 8UF0APU3EN

    Style Arts Premiers
    Century 16. Jahrhundert und älter
    Materialien Pierre
    Versandzeiten Versandbereit in 2-3 Werktagen
    Ort 93400, Saint-Ouen, Frankreich

    Antikeo Käufergarantie

    3 Verpflichtungen mit Vertrauen zu kaufen

    Trustpilot & Antikeo Meinungen unserer Kunden: 4.3/5
    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.