Seltener reich geschnitzter Sessel aus der Zeit Ludwigs XV

1.200
18. Jahrhundert
Louis XV, Transition
DELIVERY
From: 75002, Paris, Frankreich

Change your address to get an accurate estimate of shipping costs.

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquar zu senden, er wird Ihnen gerne Einzelheiten zu diesem Objekt mitteilen.

    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    Seltener Sessel mit Rohrboden, überbackene Rückenlehne in einem Halb-Cabrio, aus geformtem und reich geschnitztem Naturholz, verziert mit Muscheln, Akanthusblättern, Gadroons, Voluten, Volants, Rautenmustern usw., die auf vier leicht gewölbten Beinen ruhen durch Wicklungen abgeschlossen (ein Stück Fuß erneuert). Das Gestell des Sitzes ist ebenfalls reich geschnitzt und mit einem Fries aus Ovalen verziert. Blütchen, Lambrequins und Quadrieren.
    Beginn der Zeit Ludwigs XV.
    Sehr guter Zustand.

    Ref: QAV76RSV44

    Style Louis XV, Transition
    Century 18. Jahrhundert
    Width (cm) 63
    Height (cm) 95
    Depth (cm) 49
    Materialien Bois
    Versandzeiten Versandbereit in 8-15 Werktagen
    Ort 75002, Paris, Frankreich

    Antikeo Käufergarantie

    3 Verpflichtungen mit Vertrauen zu kaufen

    Trustpilot & Antikeo Meinungen unserer Kunden: 4.3/5
    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.