Tibet / Lokapala aus geprägtem Kupfer / 18.-19. Jahrhundert

19. Jahrhundert
Arts Asiatiques
DELIVERY
From: 38090, Villefontaine, Frankreich

Change your address to get an accurate estimate of shipping costs.

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquar zu senden, er wird Ihnen gerne Einzelheiten zu diesem Objekt mitteilen.

    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    Repoussé Kupferdarstellung eines Himmelswächters (lokapala).
    Er steht mit gespreizten Füßen und in Stiefeln. Er trägt mehrere Kleider und einen langen Mantel mit weiten Ärmeln und einem Umhang aus Schneeleopardenfell, der seine Schultern bedeckt. Ein aufwändiger Gürtel mit einer Kitimurkha-Kopfschnalle, Schals, die sich um die Schultern und den Körper drehen. Die rechte Hand hält ein Ritualbeil (Trigug), die linke Hand greift nach einer Scheide. Das runde Gesicht mit dicken Augenbrauen umrahmt eine flache Nase mit Blick auf einen halboffenen Mund und zeigt Reißzähne. Die Ohren mit aufgeblähten Lappen begrüßen zwei große kreisförmige Anhänger, deren Haare zu einem hohen Knoten zusammengebunden sind, der hinter einer reich vergoldeten Krone ausgearbeitet ist.

    Die Lokapalas, Beschützer der Gläubigen und der buddhistischen Lehre, tauchen in der tibetischen Welt um das 13. und 14. Jahrhundert auf.

    Basisteil.

    Ohne Sockel: 21 x 15,5 cm
    Zustand: Guter Zustand
    Provenienz: Aus einem Set aus einer Privatsammlung

    Ref: LCE9WH0K2R

    Style Arts Asiatiques
    Century 19. Jahrhundert
    Materialien Cuivre
    Versandzeiten Versandbereit in 1 Werktag
    Ort 38090, Villefontaine, Frankreich

    Antikeo Käufergarantie

    3 Verpflichtungen mit Vertrauen zu kaufen

    Trustpilot & Antikeo Meinungen unserer Kunden: 4.3/5
    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.