Crayon Noir, Balkon an der Seine von O. Heindbrinck

1.350
19. Jahrhundert
Second Empire
LIEFERUNG
Von: 75006, Paris 6e Arrondissement, Frankreich

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquitätenhändler zu senden, er wird Ihnen gerne weitere Details zu diesem Artikel geben.

    Artikel zum Verkauf angeboten von

    Siehe die Galerie
    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    Schwarzer Bleistift, Balkon an der Seine, datiert 1895 von Oswald HEINDBRINCK

    Oswald-Pierre Heidbrinck,

    Geboren in Bordeaux am 16. Oktober 1858 und gestorben in Paris am 4. März 1914.

    Aquarellmaler, Zeichner, Graveur und Karikaturist.

    Seine Herstellung in Bezug auf Zeichnungen und Gravuren ist sehr wichtig: Zum Beispiel werden mehr als 200 Exemplare in der französischen Nationalbibliothek aufbewahrt.
    Sohn eines Mechanikers, Oswald, begierig , sich zu widmen , um zu malen, würde ein boarder in seiner Jugend an der Kunstschule der Stadt Bordeaux haben nach einem Wettbewerb und erhielt um 1882 gewann eine Rente, die ihm zu verbessern erlaubt hätte , zu im Alter von 25 Jahren mit Meister in Paris.
    Schüler von Jean-Léon Gérôme und Gustave Boulanger.
    1885 stellte er im Salon der französischen Künstler ein Porträt aus. 1892 und 1899 stellte er im Salon National des Beaux-Arts aus: in diesem Jahr 10 Zeichnungen und 6 Kupferstiche (Radierungen und Lithographien), darunter ein Selbstporträt.
    In der Zwischenzeit begann er aktiv an verschiedenen illustrierten Zeitschriften wie Le Chat Noir, Le Rire, L'Assiette au Beurre mitzuarbeiten.

    Er stand Jacques Villon und Toulouse Lautrec nahe, als „Chroniker und Gestalter des Montmart-Lebens“, aufmerksamer Zeuge aller Spieler im Feld.
    Er arbeitete auch für Glasmachermeister und illustrierte einige High-End-Werke.

    Ref: 8R982EE6JH

    Stil Second Empire (Zeichnungen Stil Second Empire)
    Jahrhundert 19. Jahrhundert (Zeichnungen Jahrhundert 19. Jahrhundert)
    Künstler Oswald Heindbrinck
    Breite (cm) 64
    Höhe (cm) 49
    Material(ien)
    Versandzeiten Versandbereit in 8-15 Werktagen
    Ort 75006, Paris 6e Arrondissement, Frankreich

    Antikeo Käufergarantie

    4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

    Trustpilot & Antikeo

    Die Meinungen unserer Kunden:

    trustpilot score4.7 / 5


    Newsletter

    Bleiben Sie über unsere Neuigkeiten informiert

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.