Schräger Schreibtisch aus violettem Holzfurnier, Louis XV Periode - Mitte des 18. Jahrhunderts

7.300
18. Jahrhundert
Louis XV-Stil, Transition
LIEFERUNG
Von: 44810, Héric, Frankreich

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquitätenhändler zu senden, er wird Ihnen gerne weitere Details zu diesem Artikel geben.

    Artikel zum Verkauf angeboten von
    Siehe die Galerie
    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    Prächtiger Schrägschreibtisch aus der Zeit Ludwigs XV., Ganz aus violettem Holzfurnier, mit allseitig geschwungener Struktur.
    Es besteht aus einem in Deployed furnierten Top und einer geneigten Ebene mit leicht turbulenten Kanten, die in der Mitte mit einem Furnier in Butterfly Wings verziert ist, wie auf der "Rückseite". Diese Klappe wird nach dem Entfalten von zwei Eisenkompassen in ihrer horizontalen Position gehalten. Der so verfügbare Schreibbereich ist mit einem aktuellen hübschen roten Leder ausgestattet, das mit einer zentralen Vignette, Eckabschlüssen und Friesen aus Blattgold verziert ist.
    Das Interieur bietet eine Vielzahl von Nischen, Luken und Schubladen in verschiedenen Größen. Letztere, in Farbverlauf angeordnet, präsentieren elegante Fassaden mit geschwungenen Ausschnitten. Sie sind mit Rosettenknöpfen aus Messing ausgestattet. Beachten Sie das Vorhandensein eines Systems, das in der rechten Flügelöffnung verborgen ist, sodass der Deckel (nicht abnehmbar) des geheimen Versteckes bedient werden kann.
    Unten bietet dieser Schrank ein Paar kleine Schubladen, dann eine große über die gesamte Länge.
    Es ist zu beachten, dass die vier Haupttüren dieses Büros verschlossen sind und mit Originalschlosseinträgen versehen sind, die von den hinzugefügten Schlüsseln begleitet werden. Die Innenräume und Seiten der Lagereinheit sind aus Eichenholz.
    Diese Periodeneigenschaft hat ein ausgeschnittenes Querstück, das perfekt mit den vier gewölbten Füßen harmoniert. Diese enden mit Bronze Clogs.
    Dieses Slope Office, das sich leicht seinen drei Jahrhunderten der Geschichte nähert, kann für seine raffinierte Anziehungskraft und außergewöhnliche Fabrikarbeit gedankt werden. Darüber hinaus kann es an seinen vier Arbeitsseiten überwiegend in der Mitte eines Raumes installiert werden.
    ********
    Zeitraum: Mitte des 18. Jahrhunderts.
    Hervorragender Zustand nach Restaurierung in unserer Werkstatt. Fertig nur lackiert.
    Ref: 213 S.

    Ref: SAITTSKVAH

    Stil Louis XV-Stil, Transition
    Jahrhundert 18. Jahrhundert
    Breite (cm) 98
    Höhe (cm) 98
    Tiefe (cm) 50.5
    Material(ien) Leder, Messing, Vergoldete Bronze, Eisen, Königsholz oder Violettholz
    Versandzeiten Versandbereit in 8-15 Werktagen
    Ort 44810, Héric, Frankreich

    Antikeo Käufergarantie

    4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

    Trustpilot & Antikeo Die Meinungen unserer Kunden: 4.5 / 5

    Bleiben Sie über unsere Neuigkeiten informiert

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.