Japanische Meiji Hitachi Brazier können Pflanzer oder Couchtisch bilden

19. Jahrhundert
Arts Asiatiques
Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

Kohlenbeckenöffnung vom Typ Hibachi mit drei Kordeln in natürlicher Keyaki-Holzfassade. Ein kupferbeschichteter Glutbehälter, sehr schöne Tischlerarbeiten mit Zapfeneinschnitten und Schwalbenschwänzen. Griffe für leichte Bewegung, abnehmbare Schalen. Dieses sehr dekorative, authentisch aussehende Objekt kann leicht einen Pflanzer oder einen Couchtisch (Minibar) bilden. Schöne Patina, Japan, Meiji-Zeit, spätes 19. Jahrhundert.

Maße:
Höhe: 31cm
Länge: 71 cm
Breite: 46 cm

Über die Hibachis:
Traditionell in Japan als Heizmittel verwendet, zum Kochen, wurden die ersten wahrscheinlich aus mit Ton bedecktem Holz hergestellt, sie werden anschließend aus Keramik oder Holz gebaut, aber die Glutpfanne wird dann mit Kupfer bedeckt.

Ref: EEDZ6VSOJV

Stil Arts Asiatiques
Jahrhundert 19. Jahrhundert
Länge (cm) 71
Breite (cm) 46
Höhe (cm) 31
Material(ien) Kupfer, Holz
Versandzeiten Versandbereit in 4-7 Werktagen
Ort 75018, Paris, Frankreich

Antikeo Käufergarantie

4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

Trustpilot & Antikeo Die Meinungen unserer Kunden: 4.4/5

Bleiben Sie über unsere Neuigkeiten informiert

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.