Afrikanische Stammeskunst - Dan-Maske

480
20. Jahrhundert
Primitive Kunst
LIEFERUNG
Von: 7333, Tertre, Belgien

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Artikel zum Verkauf angeboten von

    Siehe die Galerie
    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen


    Belgische Guy Mercier-Kollektion.

    Die Maske wird ohne Sockel verkauft, auf Anfrage kann ein Universalsockel (35€) oder eine Sonderanfertigung (45€) bereitgestellt werden.

    Für die Dan, auch Yacouba genannt, die im Westen der Elfenbeinküste und in Liberia leben, wird die kosmische Kraft „dü“, die das Universum belebt, durch die geformten Masken offenbart. Nach ihrem Glauben soll diese Kraft dem Menschen Weisheit vermitteln, um ihn zu unterstützen, und zwar hauptsächlich über den Kanal der Träume. Die Geister geben den Handwerkern dann Anweisungen, wie sie die Maske, die sie herstellen möchten, benennen und formen. Diese Masken verschiedener Art erfüllen soziale, spirituelle und politische Funktionen und entwickeln sich oft im Laufe der Zeit weiter, um den sich ändernden Bedürfnissen der Gemeinschaft gerecht zu werden.

    Bitte beachten Sie, dass im Transportpreis eine Verlust-, Diebstahl- und Bruchversicherung enthalten ist.

    Ref: GRSPD59MCS

    Bedingungen Wie es ist
    Ethnie Dan
    Stil Primitive Kunst (Afrikanische Masken Stil Primitive Kunst)
    Jahrhundert 20. Jahrhundert (Afrikanische Masken Jahrhundert 20. Jahrhundert)
    Herkunft Elfenbeinküste
    Höhe (cm) 21
    Material(ien) Holz
    Versandzeiten Versandbereit in 2-3 Werktagen
    Ort 7333, Tertre, Belgien
    Antikeo Käufergarantie

    4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.