Blaue und weiße chinesische Porzellanvasenlampe vergoldet Bronze Rahmen Cardeilhac

20. Jahrhundert
Jugendstil
Artikel zum Verkauf angeboten von
Siehe die Galerie
Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

Chinesische Vase als balusterförmige Lampe aus blau-weißem Porzellan mit Kirschblüten. Vergoldeter Bronzerahmen aus dem Hause Cardeilhac. Ende des 19. Jahrhunderts, Anfang des 20. Jahrhunderts.

Auf dem Cardeilhac-Haus, das 1951 von Christofle gekauft wurde:

Jacques und Pierre CARDEILHAC (1904-1951) hatten ein Geschäft am 24 Place Vendôme in Paris.
Sie übernahmen von ihrem Vater Ernest CARDEILHAC (1851 - 1904), selbst Nachfolger seines Großvaters Antoine-Vital CARDEILHAC (1804-1851), Gründer des Hauses. Mit Ernest begann das CARDEILHAC-Haus, Gold- und Silberstücke aus Silber herzustellen. Unterstützt von drei Künstlern, dem Designer Lucien BONVALLET, dem Bildhauer AIGUIER und dem Verfolger VIAT,
Diese Arbeiten in verschiedenen Formen und Stilen gelten alle als bemerkenswert für ihre Schnitzerei. Zahlreiche Auszeichnungen für die hohe Qualität der öffentlich angebotenen Stücke:
- Bronzemedaille bei der Ausstellung 1823 gewonnen,
- Silbermedaillen in den Jahren 1827, 1834 und 1967
- Goldmedaille bei der Weltausstellung von 1878

Ref: 945996FLKQ

Stil Jugendstil
Jahrhundert 20. Jahrhundert
Material(ien) Porzellan, Vergoldete Bronze
Versandzeiten Versandbereit in 8-15 Werktagen
Ort 75018, Paris, Frankreich

Antikeo Käufergarantie

4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

Trustpilot & Antikeo Die Meinungen unserer Kunden: 4.5 / 5

Bleiben Sie über unsere Neuigkeiten informiert

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.