Japanischer Yonkyoku Byōbu Bildschirm mit Kieferndekor

750
In Stock
Guter Zustand
Arts Asiatiques
20. Jahrhundert
Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquar zu senden, er wird Ihnen gerne Einzelheiten zu diesem Objekt mitteilen.

Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

Yonkyoku Byōbu Bildschirm mit vier Blättern in brauner Tinte auf Moiré-Seide gemalt, verziert mit Kiefer Niwaki (Matsu), die "Shakkan" bilden. Szene umgeben von Seidenbrokat, Rahmen mit vergoldeten Metallen verziert mit stilisierten Mustern an den Ecken. Schocks auf der Rückseite, signiert, Japan, 20. Jahrhundert.

Maße:
Höhe: 69 cm
Länge: 144 cm

Die Kiefern in Japan (Matsu):

In Japan ist einer der Hauptbäume in Gärten die Kiefer (Matsu), ein Symbol für den Sieg angesichts von Widrigkeiten. Infolgedessen hat jeder Garten, egal wie klein er ist, einen. Drei Arten von Kiefern sind am häufigsten: Weißkiefer (Pinus parviflora), Rotkiefer (Pinus densiflora) und Schwarzkiefer (Pinus thunbergii). Sie können beschnitten werden oder nicht, beschnitten werden sie dann "Niwaki" genannt, es geht dann um Bäume, die wir "in Wolken beschnitten" nennen. Nicht zu verwechseln mit Bonsai, Bäumen, die auf kleinem Raum wachsen. Kiefer eignet sich sehr gut für diese Kunst des Bonsai.

Ref: 062LOBRVT3

Style Arts Asiatiques
Century 20. Jahrhundert
Height (cm) 69
Length (cm) 144
Materialien Laiton
Versandkosten 40
Versandzeiten Versandbereit in 4-7 Werktagen
Ort 75018, Paris, France

Antikeo Käufergarantie

4 Verpflichtungen mit Vertrauen zu kaufen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.