Ein Element eines Laternenpfahls auf dem Place du Louvre

3.500
20. Jahrhundert
Autre style
LIEFERUNG
Von: 75006, Paris 6e Arrondissement, Frankreich

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquitätenhändler zu senden, er wird Ihnen gerne weitere Details zu diesem Artikel geben.

    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    Erstaunliches Bronzeelement eines Pariser Laternenpfahls.
    Es ist eine identische Nachbildung wie die mit vier Lichtern in der Nähe des Louvre, mit Delfindekoration, Ende des 19. Anfang des 20. Jahrhunderts
    Den Laternenpfählen am Place du Louvre haben Sie sicher noch nie Beachtung geschenkt, doch die Füße sind letztendlich mit einem Delphin geschmückt und der Klang ist sehr repräsentativ für die Dekoration der Zeit.
    1829 fanden die ersten offiziellen Tests der öffentlichen Gasbeleuchtung statt, Place du Carrousel, rue de Rivoli.…
    Das Gas wird aus dem Werk in Paris unter den Bürgersteigen in Holzrohren transportiert. Es gibt dann bis zu 1.500 Laternenfeuerzeuge.
    1878 war die Avenue de l'Opéra somit die erste öffentliche Straße, die elektrisch beleuchtet war. Kandelaber stehen nacheinander am Place du Théâtre-Français, am Karussell, an der Bastille, an der Halles centrale.

    Ref: BTDP9912BK

    Stil Autre style
    Jahrhundert 20. Jahrhundert
    Breite (cm) 27
    Höhe (cm) 102
    Material(ien) Bronze
    Versandzeiten Versandbereit in 8-15 Werktagen
    Ort 75006, Paris 6e Arrondissement, Frankreich

    Antikeo Käufergarantie

    4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

    Trustpilot & Antikeo Die Meinungen unserer Kunden: 4.4/5

    Bleiben Sie über unsere Neuigkeiten informiert

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.