"Junge und Hähne" Paul CHEVRE

13.544
19. Jahrhundert
Anderer Stil
LIEFERUNG
Von: LV-1011, Riga, Litauen

Ändern Sie Ihre Adresse, um eine genaue Versandschätzung zu erhalten

    Machen Sie ein Angebot zu diesem Artikel!

    Sie können einen niedrigeren Preis anbieten, wenn er zu hoch erscheint. Unser Antiquar kann es dann bewerten und Ihnen eine Rückgabe geben.

    Kontaktieren Sie unseren Antiquitätenhändler!

    Zögern Sie nicht, eine Nachricht an unseren Antiquitätenhändler zu senden, er wird Ihnen gerne weitere Details zu diesem Artikel geben.

    Artikel zum Verkauf angeboten von

    Siehe die Galerie
    Diese Beschreibung wurde übersetzt. Klicken Sie hier, um das Original zu sehen

    Bronzestatue des Autors "Junge und Hähne" Paul CHEVRE. N - 75 cm. Repräsentiert das Werk des berühmten französisch-kanadischen Meisters aus der zweiten Hälfte des 19. bis frühen 20. Jahrhunderts. Es stellt einen Jungen dar, der den Hahnenkampf trennt. Dieses Spiel- und Kampfereignis wurde gegen Zensur übertragen. in einem nackten jungen Mann und im Pathos der Gesten. Die leicht abweichende Gestalt eines jungen Mannes weicht wütenden Hähnen, und ihre Aggressionslinie kreuzt die Linie des Jungen und des Lendenschurzes. Ihre Ausdruckskraft schafft Energie und Kraft und unterstreicht auch die edle Patina des glatten Körpers des jungen Mannes.

    ID-ANTQ-59

    Ref: J9AU1MQMQ5

    Stil Anderer Stil (Bronzeskulpturen Stil Anderer Stil)
    Jahrhundert 19. Jahrhundert (Bronzeskulpturen Jahrhundert 19. Jahrhundert)
    Breite (cm) 52
    Höhe (cm) 75
    Material(ien) Bronze, Patinierte Bronze 
    Versandzeiten Versandbereit in 1 Werktag
    Ort LV-1011, Riga, Litauen

    Antikeo Käufergarantie

    4 Verpflichtungen zum vertrauensvollen Kaufitemprop

    Trustpilot & Antikeo

    Die Meinungen unserer Kunden:

    trustpilot score4.7 / 5


    Newsletter

    Bleiben Sie über unsere Neuigkeiten informiert

    Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie Ihre Navigation auf der Website fortsetzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.